Mein Projekt Sinnlich Weiblich Elegant rückt die Frauen ins richtige Licht. Die Bilder sind nicht nur ästhetisch, sondern zeigen meist auch die sinnliche oder elegante Seite der jeweiligen Frau. Es sind Frauen von nebenan, keine professionellen Models, die sich von mir in meinen Seilen in Szene setzen lassen. Auch wenn die meisten Frauen sich für Fotos ohne Bekleidung entscheiden, kann auch ein Bondage mit Bekleidung durchaus reizvoll in Szene gesetzt werden. Das Wichtigste bei allen Shootings ist, dass die Models sich wohl fühlen. Zurück bleiben unvergessliche Erinnerungen und häufig eine neu entdeckte Leidenschaft für Bondage.


Keine Sorge, dieses Projekt ist nicht vorbei: es ist eines meiner Dauerprojekte, denn ich habe immer wieder Frauen in meinen Seilen, bei denen solche ästhetischen Fotos entstehen.

Kommentare (3)

  1. chrissi (Antwort)

    19/09/2021 um 12:17

    Erstes Shooting mit Wiederholungsgefahr!

    Mit dem (bisher ignorierten) Verlangen, Bondage endlich einmal auszuprobieren, bin ich nach kurzer Recherche auf die Seite der Seilbändigerin gestoßen. Sofort war ich „gefesselt“ von den Bildern und den Worten, die ich auf der Homepage sehen konnte. Für mich war klar: Das will ich machen!

    Das Shooting: Jegliche Nervosität und Anspannung verfliegen sofort nach der Ankunft im Studio. Ihr beiden schafft eine großartige Atmosphäre, was es ermöglicht, dass man sich von der ersten Minute an wohl fühlt.
    Ich habe an diesem Nachmittag so viel Neues gelernt… Über Bondage, über meinen Körper und dass man auch von mir hübsche Fotos machen kann. 😉

    Die Fotos: Unglaublich!
    Ich habe ja die Fotos auf der Homepage bzw. auf Facebook gesehen. Aber solch ästhetisch und sinnliche Fotos von sich selbst in den Händen zu halten, ist schon ein besonderes Gefühl.
    Man kann sagen, dass ich mich durch diese Fotos neu kennengelernt habe. Ihr habt eine Seite in mir hervorgehoben, die ich noch nicht kannte und dafür bin ich unsagbar dankbar!

    Fazit: Ein Nachmittag voller neuer Eindrücke, großem Spaß und dem Bewusstsein, mehr davon zu wollen!

    Vielen, vielen DANK an das Seilchen und den coolsten Fotografen 😀
    Beste Grüße
    Eure Chrissi ♥

    1. Seilbaendigerin (Antwort)

      24/09/2021 um 21:28

      Liebe Chrissi,
      es war so ein tolles Shooting mit dir und ich habe es sehr genossen, mit dir zu arbeiten. Danke für dein Vertrauen und deine lieben Worte.
      Danke dafür,
      Seilchen und Robert

  2. Dorotheé (Antwort)

    28/10/2021 um 14:14

    Erfahrungsbericht

    Liebstes Seilchen,

    ich sitze hier zum X. mal und weiß den Anfang nicht *lach*
    Das Erfahrungsspektrum mit dem Gesamtpaket ‚Fotoshooting‘ ist einfach unbeschreiblich.
    Lange habe ich die Social Media Seiten von dir beobachtet, immer wieder fasziniert und
    mir gewünscht, eines dieser Models zu sein –
    aber bis zur ersten Anfrage hat es hat es Zeit und Überwindung gebraucht…
    und dann fragt man sich: warum nur?
    Die ganze Atmosphäre mit dir und Robert ist so harmonisch, so vertrauensvoll und fürsorglich, so lieb und herzig & macht obendrein noch unendlich viel Spaß.
    Die emotionalen Höhenflüge setzen soviel Adrenalin frei, dass es laaaaaange Zeit anhält um dann, wenn die Post mit den Ergebnissen kommt, erneut freigesetzt zu werden.
    Ich kann nur alle Zögernden ermuntern, sich anzumelden: es sind Erlebnisse, die man nie vergisst, die sich eingraben und süchtig machen. Ich und wir kommen wieder, sobald es uns möglich ist!!! 🙂
    Und für all das sagen ich und sagen wir: DANKE! DANKE! DANKE!
    Dorothée K.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.