Mein Torso – Projekt war eine Shooting-Reihe die vorwiegend im Jahr 2017 über viele Monate hinweg lief. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, immer wieder neue Oberkörper-Fesselungen an die Körper meines jeweiligen Models anzupassen. Ziel des Projektes war es, den Oberkörper mit einem passenden Bondage perfekt zu betonen. Auch hier habe ich mit Frauen und Männern von nebenan gearbeitet. Es war eine kleine Herausforderung und zugleich eine große Freude, immer wieder neue Oberkörperfesselungen für das jeweilige Model zu entwerfen. Ich wollte nämlich für jeden ein anderes Bondage haben. Natürlich kann ich hier nur eine kleine Auswahl der entstandenen Bilder zeigen, aber die Ergebnisse sind absolut großartig geworden.

 


Übrigens: Im Smart-Café in Wien lief von November 2017 bis Januar 2018 eine Ausstellung mit den Bildern der Torso-Reihe. Und ab dem 03.03.2018 war ein Teil der Torso-Reihe mit anderen Werken von mir im No Limits in Wien ausgestellt. Hier konnte man also noch mehr Bilder aus diesem Projekt bewundern.

Kommentare (1)

  1. Helmut Sladky (Antwort)

    07/07/2018 um 22:14

    Groooßartige Fotos! Chapeau!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.