Bondage Meets Cosplay ist eines meiner Wunschprojekte, welches nach und nach noch weitergeführt werden wird. „Nur deine Fantasie setzt dir die Grenzen“ – also warum sollte Bondage immer nackt oder mit Dessous sein? Cosplay und Bondage zu kombinieren, war schon lange eine meiner Ideen. In Filmen sieht man ja oft, wie die Figuren in einer Sprunghaltung länger in der Luft sind. In dieser Position wollte ich die Models auf den Bildern festhalten. Wir wollten sie also in die Schwebe bekommen, ohne eine Bildbearbeitung vorzunehmen. Unsere Models sollen wirklich schweben! Und die Ergebnisse aus den ersten Shootings dieses Projektes zeige ich euch sehr gerne hier. Ich habe noch viele weitere Ideen für dieses Projekt und arbeite weiter an der Umsetzung. Also Cosplayer, meldet Euch doch bei mir, wenn Ihr Teil dieses Projektes werden möchtet!


 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.