Die Große Werkstatt ist ein absoluter Traum zum Shooten: Barbara und Harald sind einfach großartige Gastgeber und haben mit der Großen Werkstatt ein traumhaftes Plätzchen geschaffen. So ist es nicht verwunderlich, dass wir dort derzeit sehr gerne immer wieder mal Shootings abhalten. Erst kürzlich waren wir wieder bei den beiden zu Gast und haben ein traumhaftes Shooting mit Nadeln dort umsetzen können. Barbara hatte den Wunsch geäußert, Fotos von einem Korsett aus Nadeln (Nadelkorsett) in ihren Räumen zu erhalten und unser Model hatte den Wunsch geäußert, Nadeln im Bereich des Dekolleté gesetzt zu bekommen. Und genau das wollte ich nun dort umsetzen. Das Ergebnis sind tolle Bilder, die in den Projekten Spezielles und Große Werkstatt zu finden sein werden. Nach und nach werde ich die Bilder hochladen und Euch daran teilhaben lassen.

Wir hatten sehr viel Spaß bei den verschiedenen Settings. Und der Nadelverbrauch war doch ziemlich hoch. Grob geschätzt hat unser Model an diesem Tag etwa 250 Nadeln an verschiedenen Stellen gesetzt bekommen. Hinzufügen möchte ich: sie hat es genossen und da wir uns schon länger kennen, wissen wir beide sehr gut, was machbar ist und was nicht.

Wer mich kennt, weiß, dass bei mir dann doch aber auch irgendwie die Seile mit dabei sein sollen, also habe ich zusätzlich zu den Nadeln dann teilweise doch noch ein Bondage mit eingearbeitet. Und wenn es nur ein einziges Seil ist…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.